Freie Schule Altmark e.V.

Trägerverein der Grundschule und Kita in Depekolk und des Waldkindergartens in Poppau

Die Kita Purzelbaum ist zusammen mit der Grundschule auf einem naturnah gestalteten Gelände in Depekolk in der Altmark gelegen. Unsere Einrichtung arbeitet nach reformpädagogischen Prinzipien mit einem Schwerpunkt auf der Montessoripädagogik.

Uns können 25 Kinder im Alter von 2-6 Jahren von 07:30 - 16:00 Uhr besuchen, sowie bis zu 3 Hortkinder
. Maximal 5 Kinder unter 3 Jahren können aufgenommen werden. Die Kinder bilden eine Gruppe, welche von 3 ErzieherInnen betreut wird. Aufhalten können sich die Kinder im großen Gruppenraum oder in mehreren Funktionsräumen. Außerdem steht ihnen ein großer Außenbereich zur Verfügung.

Unser Tag beginnt um 07.30 und bis 09.00 Uhr können alle Kinder ankommen. Es folgen der Morgenkreis und das gemeinsame Frühstück. Je nach Wochentag stehen Angebote zur Auswahl, z.B. Bewegung nach Hengstenberg, Backen, Tonen, Aquarellieren, naturwissenschaftliche Experimente, freies Spiel und regelmäßige Waldtage. Die Kinder haben jederzeit die Möglichkeit, mit den vorhandenen Montessori-Materialien zu arbeiten und begleitet zu werden. Dies vermittelt bereits erste Lernerfolge und erleichtert den Übergang in unsere Grundschule. Unser Außengelände lädt die Kinder täglich ein, sich auszutoben, Rollenspiele in angelegten Weide-Wuchs-Räumen und naturgegebenen Strukturen der Sträucher zu leben oder auch die Eigenschaften von Wasser anhand eines angelegten Wasserlaufes zu erkunden. Der Kita-Tag endet dann für die ersten Kinder um 13.00 Uhr, die letzten werden um 16.00 Uhr abgeholt.

Unsere Pädagogen und Pädagoginnen sind ausgebildete Fachkräfte (ErzieherInnen oder SozialpädagogInnen) und mindestens eine Person hat eine Ausbildung in Montessori-Pädagogik. Wir begrüßen den Wunsch nach Fortbildungen und gewähren diese je nach Haushaltslage nach paritätischen Grundsätzen. Ein regelmäßiger Austausch mit den Pädagogen der Grundschule und dem Waldkindergarten findet statt und wir legen Wert auf ein respektvolles Miteinander zwischen Kollegen, Eltern und Vereinsmitgliedern.

Unser Konzept kann man sich hier herunterladen: Link Konzept

Hier findet ihr unser Anmeldeformular:  Link Anmeldung